Touristiker und Reiseblogger aus Stahl fahren Autos aus Pappe

Was hat das jetzt mit SEO im Tourismus, Touristikern und Reisebloggern zu tun?

BaseCamp Bonn Twonn 2013
Vielleicht entscheidet ja Google am Ende darüber welche Autos wir alle fahren?

Da dies mein erster Beitrag auf BlogTourismus.de zum Thema Onlinemarketing, bzw. Suchmaschinenoptimierung (sprich: SEO) ist, bitte ich Touristiker und Blogger, mit dem Lesen fortzufahren, mir meine Umschweife nachzusehen. Ich spinne jetzt auch keine sich eventuell anbahnende Verschwörungstheorie weiter, sondern möchte Sie als Leser auf einen absolut lesenswerten und in Bezug auf SEO sehr konkreten Artikel aufmerksam machen, der mir heute im Zuge eines virtuellen Kongresses begegnete. Weiterlesen

SEO – Suchmaschinen-Optimierung

Die Abkürzung SEO steht für Search Engine Optimization. Seo-Maßnahmen sind nützlich um die eigene Website in den Suchmaschinen besser auffindbar zu machen. Bei den Maßnahmen geht es darum, Inhalte auf der Website so zu optimieren, dass sie auf den Bedarf der Nutzer abgestimmt sind.

Die Suchintention des Nutzers ist wichtig. Wie sucht also der Nutzer und wonach sucht er? Bietet meine eigene (Unter-)Seite dazu passende Inhalte an?

In den Beiträgen hier finden Sie daher Tipps für Reiseblogs und Tourismusverbände aus Deutschland, Österreich, Schweiz  gibt es hier kostenlos.