Vorbereitung auf die ITB 2014

Sie sind Reiseblogger, Touristiker oder Fachbesucher und suchen Tipps für Ihre Reise nach Berlin zur ITB 2014?

Dann lade ich Sie ein die folgenden Zeilen zu lesen. Jeder ist im Vorfeld der ITB aufgeregt. Zumindest, wenn er sich auf sein ganz persönliches Highlight vorbereitet.

logo_4c_claim_de_85pxl

Wenn es Ihnen so geht wie mir, sind Ihnen die täglich vor der ITB zur Verfügung stehenden 24 Stunden zu wenig. Hand aufs Herz! Wie oft haben sie in den letzten Tagen oder Wochen gedacht: „Ich muss noch meinen Terminplan für die ITB fertig stellen.“ Sie sind bestens vorbereitet? Dann haben Sie jetzt Zeit für interessante Videos! Oder aber Sie lesen weiter und verpassen deshalb nicht:

  • Ihr persönliches Highlight
  • Gespräche mit (potentiellen) Kunden
  • Für Reiseblogger relevante Vorträge, Diskussionen oder Events
  • Für Touristiker relevante Vorträge, Diskussionen oder Events
  • Relevante Events auf dem Messegelände oder in sonstigen Berliner Locations
ITB 2014 Leuchtwürfel

ITB 2014 Leuchtwürfel / Bild: Christian Neuwerth

Haben Sie Ihr persönliches Highlight geplant?

Wenn Sie beruflich zur ITB unterwegs sein sollten Sie sich unbedingt mindestens ein eigenes Highlight im Voraus überlegen und dieses bestmöglich planen. Später freuen Sie sich, wenn sie auf Ihrer Website oder in Ihrem Blog selbst berichten und sagen können: „Die ITB war arbeitsintensiv, aber sie hat mir unvergessliche Erlebnisse ermöglicht.“ Vielleicht macht Ihnen die Arbeit auf dem Messegelände in Berlin sogar so viel Spaß, dass Sie sich auch ein paar Jahre später noch gerne an echte Highlights zurück erinnern. Ich wünsche es Ihnen! Eines meiner persönlichen Highlights 2012, in früherer Funktion war etwa die Verleihung und persönliche Übergabe des Zoover City Awards an die Berlin Tourismus & Kongress GmbH („visitBerlin“). Ein weiteres Highlight war das Vortreffen des Twittertreffens #Twerlin und Wiedersehen mit Teilnehmern des #Twoeln,#Twessen und #Twonn2013 in einer Berliner Karaoke Bar.

ITB 2013 Diskussion der Oberbürgermeister der Städte Köln, Bonn, Düsseldorf

ITB 2013 Diskussion der Oberbürgermeister der Städte Köln, Bonn, Düsseldorf / Bild: Christian Neuwerth

Wenn Sie das erste Mal auf der ITB sein sollten (–> Wikipedia Infos), wünsche Ich ihnen viele schöne Messeerlebnisse und nach Möglichkeit Ihr persönliches Highlight, dass Sie in Erinnerung behalten! Ich bin mir sicher, dass Sie schon nach Ihrem ersten Besuch sagen werden: Die ITB ist ein echtes „Tourismus-Spektakel“, dass man erlebt haben muss. Sie können Erlebnisse verpassen, müssen das aber nicht, wenn Sie sich die folgenden Punkte näher anschauen und diese für sich selbst konkretisieren:

20 Dinge, die ich bei der ITB 2013 nicht verpasst habe:

  • Kolleginnen und Kollegen
  • Hin & Rückflug
  • Taxi
  • Hotel
  • S-Bahn
  • Frühstück in Messenähe
  • Siehe Punkt 3
  • 95% aller Termine
  • Lange Fußwege
  • 5% aller Termine (Smartphone)
  • Touristiker
  • Reiseblogger
  • Melvin
  • Keith
  • Großartige Abendveranstaltung
  • Kristine Honig
  • Ein weiteres Spitzen-Event
  • Smartphone-Ladegelegenheiten
  • Drache Zahni
  • Telefonate mit Freunden

Reichen Ihnen diese Tipps um keinen wichtigen Termin zu verpassen, oder sind sie bereit für mehr?

Viele wichtige Informationen finden Sie auf der Website der ITB 2014. Ein großartiger Tipp, der Ihnen allerdings wirklich höchstens dann neu sein sollte, wenn Sie das erste Mal zur ITB reisen. Doch auch den wiederkehrenden Besuchern und alten Hasen der ITB sei die Seite an dieser Stelle nochmals empfohlen. Änderungen am Programm oder den Räumlichkeiten der Vorträge sind nicht ausgeschlossen, und nur die wenigsten dürften dank eigener Glaskugel wissen, welche Überraschung erst kurz vor Beginn der ITB 2014 offiziell kommuniziert wird. Schauen Sie also vor der ITB regelmäßig nach offiziellen Updates.

Diskussion zu Kooperationen zwischen Touristikern und Bloggern / Bild: Christian Neuwerth

Wenn Sie schon alles wissen, können Sie diese 7 Fragen mühelos beantworten

  1. Wie heißt der zweistündige Workshop, den die ITB Berlin zusammen mit dem Internationalen Verband für Informationstechnologie und Reise & Tourismus (IFITT) am 6. März erstmals veranstaltet?
  2. Welche Reiseblogger sind vor Ort?
  3. Wann und wo werden Für Sie relevante Reiseblogger anzutreffen sein?
  4. Welche Tourisitker sind vor Ort?
  5. Welche Tourismusverbände oder Veranstalter suchen während der ITB 2014 aktiv nach Reisebloggern für gemeinsame Projekte in 2014/15?
  6. Wie lautet das offizielle Hashtag zur ITB?
  7. Wie heißen die offiziellen Social Media Kanäle der ITB Berlin?
Österreich @ ITB 2013

Österreich Werbung ITB 2013 / Bild: Christian Neuwerth

Wenn Sie nicht bereits alles wissen, hier noch einige offizielle Informationen der offiziellen Website zur ITB Berlin. Lesen Sie weiter, oder gehen direkt über zu den 10 Tipps für Reisebloggern.

  1. Die ITB Berlin 2014 findet von Mittwoch bis Sonntag, 5. bis 9. März, statt.
  2. Von Mittwoch bis Freitag ist die ITB Berlin für Fachbesucher geöffnet.
  3. Der ITB Berlin Kongress findet von Mittwoch, 05. März 2014, bis Samstag, 08. März 2014 statt und ist der weltweit größte Fachkongress der Branche.
  4. 2013 stellten 10.086 Aussteller aus 188 Ländern ihre Produkte und Dienstleistungen rund 170.000 Besuchern, darunter 110.000 Fachbesuchern vor.
  5. Im dritten Jahr zeigen sich 2014 die Blogger-Veranstaltungen endlich als fester Bestandteil der ITB Berlin. Noch mehr Seminare, Workshops, Themen und Aussteller an, die von, mit oder für Blogger aus der Reisebranche besonders interessant sind.

Für wen ist der ITB Berlin Kongress relevant?

  1. Der ITB Berlin Kongress richtet sich an Entscheidungsträger aus allen Segmenten der globalen Tourismusbranche.
  2. Der ITB Berlin Kongress behandelt eine Vielfalt aktueller Themen, die den Entscheidungsträgern Anregungen und Impulse für ihre zukünftige Geschäftstätigkeit liefern.
  3. Die wichtigsten Themen der verschiedenen Segmente (Future, Hospitality, Wellness, Corporate Social Responsibility, Social Media, Mobile Travel, Business Travel, MICE, Travel Technology u.a.) werden ebenso behandelt wie die wichtigsten Themen einzelner Tourismusregionen.
  4. Die große Themenvielfalt bietet für alle ITB Berlin-Aussteller und -Besucher etwas.
  5. Die meisten Veranstaltungen des ITB Berlin Kongresses sind für Aussteller und Besucher der ITB Berlin kostenfrei und ohne Anmeldung möglich.
    Mit Ihrem ITB Berlin Ticket können Sie alle Kongressveranstaltungen kostenfrei besuchen.
Keith Jenkins und Melvin Boecher über den ROI Calculator / Bild: Christian Neuwerth

Keith Jenkins und Melvin Boecher über den ROI Calculator / Bild: Christian Neuwerth

10 Tipps für Reiseblogger, Touristiker und Fachbesucher um den Überblick bei der ITB zu behalten:

  1. Checken Sie den ITB 2014 Geländeplan bereits vor der ITB 2014 oder den Orientierungsplan für Rollstuhlbenutzer
  2. Planen Sie neben Ihrer Übernachtung, Ihre Anreise und den Weg zum Messegelände
  3. Laden Sie sich den kostenlosen „ITB Mobile Guide“ für iOS und Android-Smartphones sowie als spezielle Version für iPad – Angekündigt für  http://itb-katalog.de/itb2014/mobileguide/
  4. Die neuesten Pressemitteilungen der ITB Berlin finden Sie hier.
  5. „Knowledge. Training. Education.“ –  Unbedingt sichten sollten Sie die nützlichen Informationen und Tipps der „ITB Academy“.
  6. Die eTravel World Programmhighlights 2014 auf einen Blick.
  7. Prüfen Sie, ob Events wie das Travel Massive @ ITB Berlin, oder das Blogger Speed Dating für Sie relevant sind!
  8. Checken Sie, ob Ihre potentiellen Partner (Reiseblogger, Tourismusverbände) Vorträge halten mit eigenem Stand vertreten sind, Ihnen die Möglichkeit für ein persönliches Gespräch bieten.
  9. Die ITB auf Social Kanälen: Instagram, Facebook, Youtube, Twitter, LinkedIn, Xing, Google+ (nicht vorhanden!)
    Der Newsroom der ITB Berlin
  10. WLAN Hotspots für Besucher und WiFi auf dem Messegelände: In der eTravel World in Halle 6.1 und im Medienzentrum in Halle 6.3 gibt es kostenloses W-Lan. Für Fachbesucher existieren kostenpflichtige Hotspots eines bekannten Anbieters. Einen Übersichtsplan mit W-Lan-Netzabdeckung finden Sie hier im Übersichtsflyer für Besucher (PDF, 588,7 kB).

Das Gesamtprogramm für den ITB Berlin Kongress umfasst rund 59 Seiten. Puh. Aber der ITB Berlin Kongress ist nunmal „The Leading Travel Industry Think Tank“. In sechs Sälen präsentieren und diskutieren internationale Top-Referenten über die Zukunftstrends im Tourismus.

CIMG0104

Wenn Sie es bis hierhin geschafft haben, schon einmal vielen Dank für Ihr Interesse! Jetzt folgen noch zwei ultimative Tipps für Blogger, die ich Ihnen nicht vorenthalten will und dann folgen meine kurzen abschließenden Fragen und meine Bitte an Sie.

Drei ultimative Tipps für Reiseblogger, die über die ITB bloggen

  1. Informationen zu den Veranstaltungen (z.B. freigegebene Präsentationen der Referenten) finden Sie nach dem ITB Berlin Kongress im wirklich großartigen, umfassenden und bis heute stets rasch aktualisierten ITB Download Center.
  2. Die ITB Berlin ermöglicht Ihnen als Blogger offizielle ITB Badges (DE/EN) in Ihre Artikel einzubinden. Veröffentlichung ist kostenfrei und um Beleg wird gebeten.
  3. Tragen Sie sich hier in die inoffizielle Teilnehmerliste ein

Welche To-Do’s hatten Sie vielleicht noch nicht auf dem Schirm? Welche müssen dringend ergänzt werden?

Ich würde mich freuen, wenn Sie diese Tipps nicht für sich behalten, diesen Artikel mit Ihren Followern teilten, oder noch besser: durch Ihren Kommentar zur Verbesserung der Informationen dieses Artikels aktiv beitrügen.

 

 

Außerdem freue ich mich, wenn Sie wieder hier vorbeischauen. Ein weiterer Artikel, der sich mit konkreten Tipps für Reiseblogger befasst: „Welche Zahlen & Fakten gehören in das #Mediakit eines professionellen Reisebloggers?

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Reiseblogger Media Kit - Welche Zahlen nicht fehlen dürfen!

Schreibe einen Kommentar